OMV
BOSIET safety training

Dokumentation

BOSIET – Keeping your head above water

Schon mal unter Wasser aus einem rotierenden Hubschrauber geflüchtet? Dann sind Sie wahrscheinlich kein OMV Mitarbeiter auf einer Ölplattform und haben noch nie an einem BOSIET (Basic Offshore Safety, Induction & Emergency Training) teilgenommen.
„OMV verfügt über Offshore-Assets in verschiedenen Ländern, darunter im Schwarzen Meer Rumänien, oder Norwegen. Da wir in all diesen Ländern Offshore-Aktivitäten haben, brauchen die Leute vor Ort dieses Training, um tatsächlich dort arbeiten zu dürfen.“ (Christopher Veit, SVP Exploration, Development & Production)
Die Sicherheit der MitarbeiterInnen ist ein Thema von höchster Priorität für die OMV – vor allem wenn es um besondere Arbeitsbedingungen geht, wie Operationen auf einer Ölplattform. Das spezielle Trainingsprogramm BOSIET schult MitarbeiterInnen Gefahren zu erkennen und in richtiger Weise darauf zu reagieren. Dieses Training muss alle vier Jahre aufgefrischt werden.
ZONE Media begleitete zwei OMV Mitarbeiter während eines Auffrischungstrainings in Amsterdam und produzierte ein Blogvideo für die OMV. Dieses Training bestand aus fünf Teilen: Verlassen eines im Meer untergegangenen Helikopters, Überleben auf See, Erste Hilfe, Umgang mit einem Feuer sowie Löschen eines Feuers.
Gedreht wurde mit einer Vielzahl von Go Pros und zwei Hauptkameras um das actionreiche Training einzufangen. Auf diese Art sind beeindruckende, packende Bilder entstanden, die einen Einblick in dieses intensives Programm liefern.
PRODUCER:  Benno Pichler
CREATIVE PRODUCER:  Sara Arnsteiner
DOP:  Michael Schindegger
SOUND:  Peter Priemer
DIGITAL EDITOR:  Melanie Schmidt

CATEGORIES:  Wirtschaftsfilm, Dokumentation
LOCATION:  Amsterdam
CLIENT:  OMV