LEOPOLD MUSEUM
Gustav Klimt

Ausstellungsvideo

Der Jahrhundertkünstler Gustav Klimt in einer umfassenden Ausstellung

Anlässlich des 100. Todestages von Gustav Klimt widmet das Leopold Museum diesem Künstler eine besondere Exposition – im Rahmen des Wiener Moderne-Themenjahres 2018. Damit würdigt das Museum eine zentrale Leitfigur um 1900.

„Was er hinein gebraucht hat, war eine andere Ebene, die sehr viel mit Rätselhaftigkeit zu tun hatte. Mit dem Triebleben, mit Affekten, mit Emotionen. Und das war nicht das Weltbild, das sich die vernunftorientierten Professoren vorgestellt haben.“ (Hans-Peter Wipplinger über Gustav Klimt und seinem Konflikt, den er mit seinen Fakultätsbildern hatte) Diese Ausstellung setzt den Anspruch, den ganzen Klimt zu zeigen.

ZONE Media durfte im Auftrag des Leopold Museums wieder ein besonderes Video zu dieser ganz speziellen Sammlung erstellen.

PRODUCER:  Benno Pichler
CREATIVE PRODUCER:  Clara Brandstätter
DOP:  Michael Schindegger
SOUND:  Pavel Cuzuioc
DIGITAL EDITOR:  Kevin Ferdinandus


CATEGORIES:  Ausstellungsvideo, Kultur
LOCATION:   Wien
CLIENT:  Leopold Museum