BIG ART
Misha Stroj

Dokumentation

An einem Körper von Misha Stroj

Gleich vier Künstler konnten die Jury des Kunst&Bau Wettbewerbs für den MedCampus Graz mit ihren Arbeiten überzeugen. ZONE Media besuchte Esther Stocker, Manfred Erjautz, Matt Mullican und Misha Stroj und sprach mit den Künstlern und der Künstlerin über ihre Arbeit für den Campus.

An einem Körper ist eines der MedCampus Graz Projekte – eingereicht und umgesetzt von Misha Stroj.

„Die Arbeit beschäftigt sich mit der Annäherung von Kunst und wissenschaftlicher Forschung – Stroj fügt dem Labor des Med Campus ein „Labor der anderen Art“ hinzu und übernimmt den Raster und die Grundfläche der zahlreichen Labore des Campus. Jede Arbeit ist Protokoll einer Kette von Untersuchungsereignissen. Es entstehen Holzkästen, die einen Schritt der Untersuchung initiieren, welche sich mittels erweiterter skulpturaler Sprache in einem Werk manifestiert.“ (BIG Art)

ZONE Media produzierte ein aufschlussreiches Interview mit Misha Stroj, in dem er spannende Einblicke in das Projekt und die Umsetzung von An einem Körper gab: „Wenn es gelingt, dann ist das Werk nicht mehr, als daran zu erinnern, dass in jeder Institution die Realität quasi die Summe von Beziehungen ist.“ (Misha Stroj)

PRODUCER:  Dagmar Bever
CREATIVE PRODUCER:  Sara Arnsteiner
DOP:  Benjamin Paya
SOUND:  Peter Priemer
DIGITAL EDITOR:  Kevin Ferdinandus


CATEGORIES:  Kultur, Dokumentation, #künstlerportrait
LOCATION:  Wien, Graz
CLIENT: BIG Art