21ER HAUS –
ABSTRACT LOOP AUSTRIA

Marc Adrian - Richard Kriesche - Helga Philipp - Gerwald Rockenschaub

Das 21er Haus präsentiert in seiner Gruppenausstellung „Abstract Loop“ Werke von vier österreichischen Künstlern: Marc Adrian, Richard Kriesche, Helga Philipp und Gerwald Rockenschaub. Die Ausstellung fokussiert sich dabei auf die Frage nach der Rolle des Betrachters und seiner Wahrnehmung. ZONE Media produziert ein Feature dazu.

PRODUCER:  Benno Pichler
CREATIVE PRODUCER:  Sara Arnsteiner
DOP:  Benjamin Paya
SOUND:  Alexander Wieser
DIGITAL EDITOR:  Alexander Scheucher
MOTION GRAPHICS:  Lorenz Meyer

Im Auftrag von:  Belvedere Museum


CATEGORIES:  Ausstellungsvideo
LOCATION:  Wien
CLIENT:  Belvedere Museum